Ein staubiges Archiv. Sie kennen den Begriff gut. AMSAB-ISG will das Gegenteil sein

Ein dynamisches Archiv, wo die Vergangenheit lebendig. Wo gibt es Raum für Erstaunen, Diskussionen und Überlegungen. Über die Rauheit, sondern auch die Schönheit der Vergangenheit an. Darüber, wie Männer und Frauen wählen ihre Zukunft übernahm die Kontrolle und die heutige Gesellschaft gab Form. Über die Menschen hier und dort. Über Kampf, nicht nur mehr, sondern auch besser. Über Brot und Rosen.

Alles, was wir ein offenes Haus, indem sie buchstäblich Absenken der Schwelle tun möchten. Ein neuer Leseraum, ein neuer Mehrzweckraum mit anständigen Einrichtungen für Mitarbeiter und Besucher. Ein Haus mit einer größeren Sichtbarkeit in den Straßen und in der Stadt. Unser Sanierungsprojekt ist in vollem Gange, wie Sie sehen.

Um dies zu tun, unsere Zuschüsse sind nicht ausreichend. Aber Sie können uns helfen. Durch eine Spende - ob groß oder klein, alles ist willkommen, unter oder per Banküberweisung. Ab Oktober beginnen wir mit einem Umbau - die Türen offen sind, kommen Sie uns besuchen.

Unterstützung startet bei € 10. Ab € 40 erhalten Sie eine Spendenbescheinigung erhalten.

spenden

Sie erhalten eine Spendenbescheinigung für Spenden von 40 Euro.

Wählen Sie Ihre Menge