In diesem Bereich finden Sie (in alphabetischer Reihenfolge) digitalen und digitalisierten Ressourcen zu finden, die das Internet AMSAB-ISH für Beratung und Forschung ermöglicht. Soweit möglich, wurden die Quellen vollständig durchsuchbare über OCR gemacht. Die Dokumente werden gemacht in Form von PDF-Dateien zur Verfügung. Viele dieser digitalen Ressourcen sind auch über die onlinecatalogus und auf diese Weise auch im Volltext durchsuchbar.

Die Tätigkeitsberichte wurden dem Abschlusskongress des Allgemeinen Arbeits Federation of Belgium (FGTB) sind eine interessante Serie für die Erforschung der Geschichte der Union vorgelegt. Sie zeigen im Wesentlichen intern Vision seiner eigenen Operationen zugelassen.

Lesen Sie mehr ... →

Die Rekord Bücher (1944-1979) und Notizen an die Mitglieder (1946-1984) des nationalen Büro des General Labour Federation of Belgium (FGTB) werden digitalisiert und online verfügbar.

Lesen Sie mehr ... →

Die Tätigkeitsberichte der Generalverband für den öffentlichen Dienst (ACOD) sind eine interessante Quelle für die Studie des Bundes der General Labour Federation of Belgium (FGTB). Sie geben ein sehr detailliertes Bild von der Funktionsweise und Struktur.

Lesen Sie mehr ... →

Die Rekord Bücher Middencomiteit sind eine der wichtigsten Quellen in den Archiven des Gent-Eeklo Verband der belgischen Arbeiterpartei (BWP). Sie bieten einen guten Überblick über die Funktionsweise des BWP und alle Arten von Organisationen der Partei angeschlossen.

Lesen Sie mehr ... →

Die Schaffung der belgischen Arbeiterpartei 1885 war einer der ersten Meilensteine ​​im Kampf des belgischen Arbeits für ein besseres Leben. Die Berichte über ihre Sitzungen (1892-1940) geben einen lebendigen Einblick in diesem Kampf. AMSAB-ISH hat diese wichtige historische Quelle digitalisiert.

Lesen Sie mehr ... →

KampfGegründet von der Wallonischen Gewerkschafters André Renard. Das Magazin war sozialistisch-syndikalistischen Eintrag, sondern hatte auch föderalistisch Wurzeln Wallonisch. 

Lesen Sie mehr ... →

Die Königliche Bibliothek von Belgien und AMSAB Institut für Sozialgeschichte gesetzt, wie heute eine ihrer wichtigsten Zeitungssammlungen, vor allem diejenigen der Zeitungvorwärts, Digital der Öffentlichkeit zur Verfügung.

Lesen Sie mehr ... →

Die belgische Arbeitswar der offizielle Newsletter der Gewerkschaft Kommission der BWP (SK) in der Zwischenkriegszeit. Der Zweck des Blattes war die Veröffentlichung von Nachrichten und Ankündigungen von und über den SK. Das Ziel war in erster Linie die Arbeits.

Lesen Sie mehr ... →

das Erwachenwar im Bezirk Roeselare-Tielt das Magazin der belgischen Arbeiterpartei. Das Magazin wurde im Oktober 3 1920 ins Leben gerufen.

Lesen Sie mehr ... →

Textilarbeiterdie sozialistische Gewerkschaft für die Beschäftigten in der Textilindustrie war das Magazin der belgischen Textilverband. 

Lesen Sie mehr ... →

die Bruderschaftwar im Bezirk Oudenaarde-Ronse das Magazin der Sozialistischen Partei. Es wurde in Ronse und erschien erstmals im Juni 1899 veröffentlicht.

Lesen Sie mehr ... →

von Vlasbewerker war das Magazin der Sozialistischen Gesellschaft für Redakteure Flachs und Lein bearbeiten Ester von Gent. Es wurde zuerst in 1896 Karel Hannick und Charles-Bier-Block veröffentlicht.

Lesen Sie mehr ... →

der Wille des Volkeswar der offizielle Newsletter der belgischen Arbeiterpartei (BWP) und nach der belgischen Sozialistischen Partei (BSP) in Leuven Zweiten Weltkrieg. Die lange Existenz der Zeitung (1893-1951), die für das Studium des Sozialismus in Leuven und Umgebung eine ausgezeichnete Quelle bildet.

Lesen Sie mehr ... →

Frauist das Magazin der niederländisch-flämischen Frauenliga, auf 15 1893 Juni in den sozialistischen Gent von Emilie Claeys, militant gegründet Frauen und Nellie van Kol, niederländische Feministin und Erzieher.

Lesen Sie mehr ... →

Arbeitsgemeinschaft(1860-1862) war der erste Presseorgan der Arbeiterbewegung Gent. Die Zeitschrift wurde von Juni bis April 1860 1862 veröffentlicht.

Lesen Sie mehr ... →

JJournal of MatchesBis zum Ersten Weltkrieg, dem offiziellen Newsletter der Gewerkschaftskommission der BWP (SK). Der Zweck des Blattes war die Veröffentlichung von Nachrichten und Ankündigungen von und über den SK. Das Ziel wurde durch die angeschlossenen Arbeitern gebildet wird.

Lesen Sie mehr ... →

Kuckuckwöchentlich war eine illustrierte, dass vier Jahre in der Zeitung Forward (1931-1935) veröffentlicht wurde.

Lesen Sie mehr ... →

die KorrespondentiebladBis zum Ersten Weltkrieg, dem offiziellen Newsletter der Gewerkschaftskommission der BWP (SK). Der Zweck des Blattes war die Veröffentlichung von Nachrichten und Ankündigungen von und über den SK. Das Ziel war in der ersten von den Arbeitern gebildet Ort.

Lesen Sie mehr ... →

Der Arbeiter ist Diamantaire krant van de Franse diamantbondenaus der Zeit 1920-1939. Dieser Zeitungsbericht systematisch über die Situation in der Diamantenindustrie in Frankreich, sondern auch auf internationaler Ebene.

Lesen Sie mehr ... →

Le Belgische Gewerkschaftsbewegungwar der offizielle Newsletter der Gewerkschaft Kommission der BWP (SK) in der Zwischenkriegszeit. Der Zweck des Blattes war die Veröffentlichung von Nachrichten und Ankündigungen von und über den SK. Das Ziel war in erster Linie die Arbeiter.

Lesen Sie mehr ... →

In 1917, der Wendepunkt des Ersten Weltkrieges, Sozialisten verschiedener Trends und einigen nationalen Delegationen versuchten, eine Friedenskonferenz in Stockholm zu organisieren. Dokumente und Fotos von diesem können Sie jetzt eine von der Website des Instituts beraten.

Lesen Sie mehr ... →

Die Rekord Bücher bilden den Kern der (sehr fragmentarisch) Archive der Textilarbeiter Zentral Belgien (TACB). Sie sind besonders interessant für die Untersuchung der akuten Zentralisierungsprozess innerhalb der Anlage.

Lesen Sie mehr ... →

Volksrechtwar im Bezirk Kortrijk das Magazin der belgischen Arbeiterpartei. Es schien zwischen 1901 und 1934. Sie können digital die fast vollständige Serie konsultieren.

Lesen Sie mehr ... →

Wegweiser / Unterwegsist das Blatt der Lkw-Fahrer oder Sektor Straßentransport und Logistik der Union (BTB) Transportarbeiter-Belgier. Es scheint, da 1988 und online konsultiert.

Lesen Sie mehr ... →